schnarch

so, nachdem ich die meisten der klausuren ohne megagroße schwierigkeiten überstanden habe (nur mathe fehlt noch) und auch die meiste arbeit in der kirche für dieses jahr geschafft hab (obwohl ich von meinen mitleitern doch ein wenig angepisst bin) hatte ich in den letzten paar tagen mal wieder zeit für mich und die freudigen seiten des lebens. nun ja, die jugendfreien ;-)

trotzdem hab ich immernoch so gut wie kein geschenk. naja, stress hat mir noch nie besonders geschadet, bloß meiner umwelt, die mit meiner laune zurecht kommen muss. schonmal entschuldigung für alles was ich euch in den nächsten tagen an den kopf werfe....

in diesem sinne, gute nacht, schaut mal bei fanfiktion.de rein (autor letgo) und lest unbedingt die thursday-next-romane von jasper fforde (ja, das doppel f ist absicht).

 

10 Kommentare 13.12.06 21:36, kommentieren

müdeeeee.....

bin grade schon eingeschlafen, zum glück bin ich vor fahrschule aufgewacht... hatte heute zwar schon eine fahrstunde (keinmal abgewürgt, juhu!) aber jetzt ist theorie dran. und dass obwohl ich wirklich am einpennen bin. mal schauen, muss lynn mich eben wachhalten...

sonst gehts mir (heute noch) wunderprächtig, hab eine dreistündige englischklausur mal locker auf drei stunden verkürzt und das ohne probleme (danke frau z.) dann werde ich mich mal wegbegeben...

in diesem sinne, gute nacht!

2 Kommentare 21.11.06 18:14, kommentieren

bis in zwei tagen!

ich werde mich jetzt zwei tage lang an das geheiligte meer begeben und dort versuchen, herr klaasen vom baptismus zu "überzeugen". wer es zuerst schafft, ihn ins wasser zu schmeißen, kriegt von mir weingummi ;-) hach ja, spass und freunde. also, bis do!

3 Kommentare 15.11.06 07:31, kommentieren

wieso können menschen einen nicht einfach in ruhe lassen? vor allem solche, mit denen man verwand ist...

3 Kommentare 4.11.06 19:37, kommentieren

wäh!

messdienerwochenende war zwar lustig aber auch sehr ermüdend. und dann musste ich mir grade noch von ilja anhören, ich sei rassistisch. weil ich ihn angemacht hab, sein gelaber ist mir einfach unheimlich auf den geist gegangen (hm, wieso nur...???).

werd jetzt erstmal nen kakao machen, sahne und nen marshmellow reintun und lesen. hmpf.

7 Kommentare 30.10.06 15:42, kommentieren

schon wieder ein beschissener tag im leben der laura. nunja, wenigstens haben sich die leute eindeutig gegen mich entschieden, gut, dann kann ich eben nicht schauspielern. so werde ich mich denn dem drehbuch widmen, obwohl das wahrscheinlich auch schon wieder absolut nicht das wird, was ich mir darunter vorstelle. was solls, hab mich ja auch nur seit der sechsten klasse drauf gefreut, das war das einzig positive was ich in den ersten paar jahren fand. egal, schönen tag noch, ich geh jetzt kinder quälen, die haben mich wenigstens lieb.

3 Kommentare 25.10.06 16:13, kommentieren

nix

noch irgendwelche fragen bevor ich gehe und mich aufhänge?!?

6 Kommentare 22.10.06 02:07, kommentieren

Werbung